july, 2019

27jul(jul 27)18:0028(jul 28)3:30AUgust SommerpAUse 2019Live: QUOD / Guiguisui / Emerge DJ-Set: Darktunes // DJ-Set: Darktunes18:00 - 3:30 (28) Event Type :DJ Set,Konzert

more

Event Details

Live: QUOD / Guiguisui / Emerge
DJ-Set: Darktunes

 

Guiguisuisui[鬼鬼祟祟]
is a two piece journey into sound and performance. Man and woman, East and West, past and future. By blending electronic sounds and samples the duo explore genres such as goth rock, blues, death punk, minimal wave, industrial, and ambient, while performing an avantegarde opera featuring a number of time travelling characters: the tourists from the future Guigui and Susu; trailed by King Necro and Pumpkin Queen, leaders of the death kult of the slums of the hive city; and from high up in the glittering spires of tomorrow preacher and minister for the Chruch of Data, Lord Kamemameha and Lady Chakra. Meanwhile a journey through time and space plays out in the background through painstakingly detailed animations that explore the themes of life and death and rebirth. Simply put, GUIGUISUISUI is an experience.

Emerge
Sascha Stadlmeier (geb. 1977) veröffentlicht mit seinem Projekt EMERGE seit 2003 elektroakustische Musik auf internationalen Labels wie Drone Records, Tâalem und Frozen Light. Neben seiner kompositorischen Arbeit an der Schnittstelle von Musique concrète, Drone und Noise ist er seit 2016 verstärkt im Bereich der freien Improvisation aktiv. Neben Live Electronics kommen dabei Gitarre, Bass und mikrofonierte Objekte zum Einsatz. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bilden Kooperationen mit anderen Musiker*innen unterschiedlichster Stilrichtungen, darunter u.a. If,Bwana, Doc Wör Mirran, Toy Bizarre. Seine intensive Konzerttätigkeit im In- und Ausland führte ihn u.a. nach Frankreich, Belgien, Italien, Spanien, die Schweiz, Österreich, Russland, Polen, Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Slowenien, Serbien und Bulgarien. Er präsentierte seine Musik auf zahlreichen internationalen Festivals wie Avantgarde Festival, lab30, 20 Jahre MGNM, Zasavje Noisefest, Ecological Sound of Varna Fest und Autistic Campaign Fest. Neben seiner Tätigkeit als Komponist und Performer realisierte Stadlmeier diverse Klanginstallationen und eine Radiokomposition für das Studio Akustische Kunst des WDR.
Das von ihm betriebene Label attenuation circuit hat sich seit 2010 als wichtige Plattform für die internationale experimentelle Musikszene etabliert und veröffentlichte bisher über 100 Künstler aus zahlreichen Ländern. attenuation circuit veranstaltet auch regelmäßig Konzerte mit zumeist experimenteller Musik in Augsburg.

https://emerge.bandcamp.com/album/narcoses

QUOD
besteht aus der Frontfrau Bianca Anne Braunesberger und dem Beatbastler, Produzenten Stefan Zotter. Ende 2016 begeben sie sich mit der EP “Quod Arachnida” in neue Spheren um dem ständig wechselnden Wesen eine Gestalt zu geben. Verwaschene Beats zwischen 120 und 140 bpm und eine philosophierende Stimme in manchmal fast Mantrenartigem Gesang prägen auch die neue EP “Caves Full of Light” in der sie beatseitig molow und textseitig Selbstlaut featuren, gemastert von Kalifornia Kurt.

http://www.fanlink.to/quod

More Info (FB)

 

Time

27 (Saturday) 18:00 - 28 (Sunday) 3:30

X